Pressemitteilungen

Was wir zu sagen haben

Continentale Versicherungsverbund - 14.11.2018

Arbeitgeber-Ranking: Continentale zweimal auf Platz 1

Wer ist der begehrteste Arbeitgeber im ganzen Land? Dieser Frage gingen das F.A.Z.-Institut und das IMWF Institut für Management- und Wirtschaftsforschung in einer aktuellen Studie nach. Dazu haben sie die 5.000 größten deutschen Unternehmen aus 132 Branchen analysiert. Die Institute haben untersucht, wie attraktiv Unternehmen als Arbeitgeber im Internet wahrgenommen werden. 15 Millionen Aussagen wurden dafür im deutschsprachigen Internet analysiert und bewertet. Die Continentale schnitt dabei am besten ab und ist in der Versicherungsbranche damit Deutschlands begehrtester Arbeitgeber.

Karriere und Geld sind nicht alles
Bei der Bewertung der Attraktivität wurde berücksichtigt, dass Bewerber nicht nur auf branchenübliche Gehälter und Karrieremöglichkeiten achten. Sie messen sicheren Arbeitsplätzen, flexiblen Arbeitszeiten und einer guten Unternehmenskultur eine immer größere Bedeutung bei. „Neben dem Gehalt ist es für uns sehr wichtig, dass wir andere Vorteile bieten, die Mitarbeiter zu uns führen und hier halten. Allen voran eine ausgeprägte, menschliche und wertschätzende Kultur und ein partnerschaftliches Miteinander“, so Dr. Gerhard Schmitz, Personalvorstand im Continentale Versicherungsverbund.

Lange Betriebszugehörigkeiten untermauern Studienergebnisse
Nicht nur die Studie, auch die langen Betriebszugehörigkeiten belegen, dass die Continentale ein begehrter Arbeitgeber ist. Beinahe 1.000 von den insgesamt mehr als 3.900 Innendienstmitarbeitern arbeiten seit 25 Jahren oder länger bei der Continentale. Die durchschnittliche Betriebszugehörigkeit liegt derzeit bei 16,2 Jahren.

Karrierechancen bei Continentale mit Bestwert
Den ersten Platz belegte die Continentale auch bei der von Deutschland Test durchgeführten Untersuchung, die sich mit Karrierechancen in Unternehmen befasste. Dazu wertete sie ebenfalls Texte über die Unternehmen aus dem Internet aus, betrachtete aber insgesamt beinahe 26 Millionen Nennungen zu den 17.500 größten Unternehmen. In die Bewertung floss zusätzlich ein Fragebogen ein, in dem die Unternehmen unterschiedliche Karriere-Aspekte beantworten mussten.

zur Übersicht


Pressekontakt

Bild

Für weitere Informationen und zusätzliches Material wenden Sie sich bitte direkt an unsere Pressestelle.

Zu den Kontaktinformationen