Pressemitteilungen

Was wir zu sagen haben

Continentale Krankenversicherung - 12.08.2019

Continentale Krankenversicherung zahlt 126 Millionen Euro an ihre Kunden

Die Continentale Krankenversicherung erstattete ihren Kunden 126 Millionen Euro. Davon profitierten insgesamt mehr als 180.000 Versicherte. Voraussetzung für die Zahlung ist: Die Kunden haben für das Jahr 2018 keine Rechnungen eingereicht.

Continentale belohnt kostenbewusstes Verhalten

Eine Beitragsrückerstattung erhalten Kunden, die auf Kosten und Gesundheit achten. Im Jahr 2018 waren das beinahe 87.000. Sie hatten für das vorherige Jahr keine Rechnungen eingereicht. Der Dortmunder Versicherer überwies ihnen jetzt rund 85 Millionen Euro.

Davon entfielen etwa 62,4 Millionen Euro auf die erfolgsabhängige Beitragsrückerstattung. 22,4 Millionen Euro bekamen die Versicherten in den Vollkostentarifen ECONOMY und COMFORT in Form einer garantierten Rückerstattung. Durchschnittlich erhielt so jeder der begünstigten Kunden rund 976 Euro. Das entspricht einem deutlichen Teil der 2018 gezahlten Prämien. Auf diesem Weg profitierten viele Versicherte vom erfolgreichen Geschäftsjahr des Versicherers. Dieser lässt als Versicherungsverein seine Überschüsse den Mitgliedern zugutekommen.

Zusätzlich überwies die Continentale 41,4 Millionen Euro im Rahmen einer garantierten Pauschalleistung. Davon profitierten beinahe 94.000 Kunden mit Voll- und Zusatzschutz. Auch sie hatten für das Jahr 2018 keine Belege abgegeben. Die Versicherten erhielten im Durchschnitt rund 57 Euro aus ihrer Zusatz- und 2.243 Euro aus ihrer Vollversicherung pro Person.

Erstattung auch für 2019 und 2020 sicher

Auch in Zukunft können Continentale-Versicherte in den entsprechenden Tarifen mit Auszahlungen rechnen, sofern sie keine Rechnungen einreichen: Die erfolgsabhängige Rückerstattung von Beiträgen für die Geschäftsjahre 2019 und 2020 ist bereits beschlossen.

zur Übersicht


Pressekontakt

Bild

Für weitere Informationen und zusätzliches Material wenden Sie sich bitte direkt an unsere Pressestelle.

Zu den Kontaktinformationen