Pressemitteilungen

Was wir zu sagen haben

Continentale Versicherungsverbund - 13.11.2019

Begehrter Arbeitgeber mit ausgezeichneter Chancengleichheit

Der Continentale Versicherungsverbund ist ein fairer, auf Chancengleichheit ausgerichteter Arbeitgeber. Dies bestätigt aktuell der unabhängige Verein Total E-Quality: Zum zweiten Mal in Folge zeichnet er das Unternehmen mit seinem Prädikat für Chancengleichheit aus. Drei Jahre darf der Verbund das Siegel führen. Auch von der F.A.Z. bekam der Versicherer Lob. Sie prämiert das Unternehmen als einen der begehrtesten Arbeitgeber Deutschlands.

Beruf und Familie unter einem Hut

Die Jury des Vereins Total E-Quality würdigte unter anderem die verbundweite Unterstützung von Frauen in Führung. Diese fördert das Unternehmen zielorientiert. Seminare thematisieren zum Beispiel die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Die Männer sind dabei natürlich nicht außen vor: Auch sie haben Zugang zu Angeboten mit gleichem Inhalt.

Fairness mit Tradition

Seit rund 30 Jahren entwickelt der Versicherer seine Maßnahmen für einen fairen Umgang mit den Mitarbeitern weiter. „Die Continentale hat schon früh nach Chancengleichheit und einer ausgewogenen Work-Life-Balance gestrebt", betont Dr. Gerhard Schmitz, Vorstand Personal im Continentale Versicherungsverbund. Die geschlechtsneutrale Bezahlung ist im Unternehmen schon lange selbstverständlich. Das gilt auch für flexible Arbeitszeit, Zeitkonten oder die Verlängerung der Elternzeit. Führen in Teilzeit ist möglich. Ein Pluspunkt ist außerdem das umfassende Weiterbildungs- und Qualifizierungsprogramm.

Einer der begehrtesten Arbeitgeber Deutschlands

Die Maßnahmen der Continentale wirken auch nach außen. In der öffentlichen Wahrnehmung ist der Verbund einer der begehrtesten Arbeitgeber Deutschlands. Das bestätigten das F.A.Z.-Institut und das IMWF Institut für Management- und Wirtschaftsforschung in einer aktuellen Studie. Darin untersuchten die Experten die Attraktivität der 10.000 größten Unternehmen als Arbeitgeber. Wie schon 2018 überzeugte die Continentale auch in diesem Jahr als einer der attraktivsten Arbeitgeber.

Bildunterzeile: Vânia de Souza-Kloppenburg, Leiterin für Personalqualifizierung im Continentale Versicherungsverbund, nimmt das Prädikat für Total E-Quality von Udo Noack, Stellvertretender Vorstandsvorsitzender TOTAL E-QUALITY Deutschland e.V., entgegen. (Foto: TOTAL E-QUALITY Deutschland e. V.)

zur Übersicht


Pressekontakt

Bild

Für weitere Informationen und zusätzliches Material wenden Sie sich bitte direkt an unsere Pressestelle.

Zu den Kontaktinformationen