Continentale vor Ort
Continentale vor Ort
×
Finden Sie einen Continentale-Partner bei Ihnen vor Ort
Individuelle Beratung zu den Versicherungen der Continentale

Pressemitteilungen

Continentale Versicherungen - 12.07.2022

Mediziner – Gesundheit und Arbeitskraft exklusiv absichern

Mediziner wissen, wie wichtig die private Absicherung der eigenen Gesundheit ist. Die Continentale Krankenversicherung überzeugt in dieser attraktiven Zielgruppe mit ihren hochwertigen, exklusiven Tarifangeboten für die private Krankenvollversicherung und das Krankentagegeld. Ihre Arbeitskraft können Ärzte ebenfalls erstklassig und jetzt zu noch günstigeren Konditionen bei der Continentale Lebensversicherung schützen.

Flexibel, stark, wirtschaftlich

„Mediziner erwarten flexible, starke und wirtschaftliche Lösungen. Und zwar in allen Lebens- und Berufsphasen. Eine umfassende Beratung schätzen sie daher sehr“, erläutert Dr. Helmut Hofmeier, Vorstand Kranken- und Lebensversicherung bei der Continentale. Ärzte sind zudem spezialisierte Fachkräfte, deren Arbeitskraft oft mehrere Millionen Euro wert ist. Diese sollte daher ebenfalls gut geschützt sein. Dr. Hofmeier: „Mediziner haben außerdem ein breites Netzwerk, dem sie eine gute Absicherung gerne empfehlen. Das alles macht sie zu einer attraktiven Zielgruppe für Vermittler. Als erfahrener Personenversicherer haben wir die passenden Tarife im Portfolio.“

PKV-Schutz auf höchstem Niveau

Bei der PKV haben Mediziner die Wahl zwischen dem COMFORT-MED und dem PREMIUM-MED. So bietet zum Beispiel der Tarif PREMIUM-MED exzellenten PKV-Schutz mit freier Arzt- und Krankenhausauswahl. Zu den Highlights zählen unter anderem:

  • 100 Prozent für ärztliche Leistungen und Zahnbehandlungen auch über Höchstsätze hinaus
  • 85 Prozent für Zahnersatz bei einer unbegrenzten Anzahl an Implantaten und Kieferorthopädie
  • Leistungen in besonderen Lebenssituationen wie eine Haushaltshilfe nach einer stationären Behandlung
  • Beitragsbefreiung bis sechs Monatsbeiträge in Elternzeit
  • Weltweiter Schutz bis zu 12 Monate auf Geschäfts- und Privatreisen
  • Leistungsdynamische Selbstbeteiligung mit 20 Euro pro Leistung/Hilfsmittel – nicht mehr als 500 Euro pro Jahr, Kinder nicht mehr als 250 Euro pro Jahr
  • Beitragsrückerstattung von bis zu 6 Monatsbeiträgen bei Leistungsfreiheit
     

Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Ein überzeugendes Argument für den PREMIUM-MED ist die Beitragshöhe. So zahlt ein 36-jähriger angestellter Anästhesist selbst nur 296,45 Euro pro Monat. Im Beispiel eingeschlossen sind:

  • stationäre Wahlleistungen im Ein-Bettzimmer (SP1)
  • Krankentagegeld-Vorsorge für Ärzte (VA43/168)
  • Pflegepflichtversicherung
  • Optionstarif (AV-P1) für eine erweiterte Absicherung
     

BU-Vorsorge für viele Medizinerberufe jetzt noch günstiger

Auch bei der Vorsorge für den Fall der Berufsunfähigkeit bietet die Continentale einen attraktiven Premium-Schutz. Dieser geht dank zahlreicher Nachversicherungsgarantien und attraktiver Zusatz-Pakete den Karriereweg mit. Anfang Juli hat der traditionsreiche Versicherer seine Beiträge unter anderem für viele Medizinerberufe noch einmal verbessert. So zahlt der Anästhesist aus dem oben genannten Beispiel für eine monatliche BU-Rente von 1.500 Euro monatlich netto nur 63,55 Euro.

Weitere Informationen zu den Angeboten der Continentale für Mediziner gibt es unter  www.continentale.de/pkv-mediziner. Interessierte Vermittler finden speziell für sie aufbereitete Informationen unter makler.continentale.de/zielgruppe-mediziner.

Ansprechpartner für Journalisten

Roya Omid-Fard
Unternehmenskommunikation
0231/919-1208