Pressemitteilungen

Was wir zu sagen haben

Continentale Krankenversicherung - 25.09.2012

Continentale zahlt ihren Versicherten 58,5 Millionen Euro Beitragsrückerstattung

Dortmund Rund 83.000 Krankenversicherte der Continentale konnten sich jetzt freuen: Sie erhielten insgesamt 58,8 Millionen Euro Beitragsrückerstattungen, also durchschnittlich rund 700 Euro pro Person. Davon wurden 51,3 Millionen Euro als erfolgsabhängige Beitragsrückerstattung ausgeschüttet. Versicherte in den Tarifen ECONOMY und COMFORT erhielten zusätzlich insgesamt 7,5 Millionen Euro in Form einer garantierten Beitragsrückerstattung. Auch in den Folgejahren können Versicherte in den entsprechenden Tarifen mit einer Auszahlung rechnen. Denn bereits jetzt wurden für 2012 und 2013 die erfolgsabhängigen Beitragsrückerstattungen beschlossen.

„Die Continentale setzt traditionell und erfolgreich auf Tarife, in denen Rückerstattungsmodelle eine wichtige Rolle spielen. So honorieren wir das kostenbewusste Verhalten unserer Versicherten, von dem die gesamte Versichertengemeinschaft profitiert“, so Vorstandsmitglied Dr. Christoph Helmich.

Zusammen mit der garantierten Pauschalleistung, die bereits im April ausgezahlt wurde, hat die Continentale im Jahr 2012 die Summe von 105 Millionen Euro an rund 190.000 leistungsfreie Versicherte ausgezahlt.

zur Übersicht


Pressekontakt

Bild

Für weitere Informationen und zusätzliches Material wenden Sie sich bitte direkt an unsere Pressestelle.

Zu den Kontaktinformationen