Pressemitteilungen

Hier finden Sie die Veröffentlichungen, die den gesamten Verbund und die drei Continentale-Gesellschaften betreffen.

Was wir zu sagen haben

Continentale Versicherungsverbund - 18.08.2015

Berufsstart im Continentale Versicherungsverbund: Hervorragende Perspektive für 65 neue Auszubildende

Die insgesamt 65 jungen Frauen und Männer, die jetzt ihre Berufsausbildung im Continentale Versicherungsverbund beginnen, haben beste Aussichten – in doppelter Hinsicht: „Wir sind seit 20 beziehungsweise seit 46 Jahren im Unternehmen und kommen beide nach wie vor gerne jeden Tag ins Büro“, so Personalvorstand Dr. Gerhard Schmitz und Personalleiter Volker Hempel. Die beiden Führungskräfte begrüßten die 28 jungen Menschen, die am 1. August in Dortmund, Düsseldorf und Köln ihre jeweiligen Ausbildungen und Studien aufgenommen haben, selbstverständlich persönlich. Und sie gaben Perspektiven: „Unsere Übernahmequote liegt seit Jahren bei rund 90 Prozent. Deshalb haben Sie alle sehr gute Chancen, lange bei uns zu bleiben“, so Dr. Gerhard Schmitz. Seine Bitte an die Nachwuchskräfte: „Sie sind die Zukunft des Unternehmens und Ihre Sicht der Dinge ist uns wichtig. Bleiben Sie wach und gestalten Sie mit.“

22 Berufsstarter allein in Dortmund

Am Direktionsstandort Dortmund begannen 14 ehemalige Schüler ihre Ausbildung zur Kauffrau beziehungsweise Kaufmann für Versicherungen und Finanzen. Darüber hinaus haben vier Nachwuchskräfte ein duales Studium nach dem Dortmunder Modell aufgenommen, bei dem die kaufmännische Ausbildung mit dem Bachelor-Studium verbunden wird, und zwei haben ihr duales Studium zum Softwaretechniker begonnen, das den Abschluss zum Fachinformatiker beinhaltet. Sie alle trafen sich am 1. August zu einem dreitägigen Einführungstreffen an der Ruhrallee, um den bestmöglichen Start ins Arbeitsleben zu erhalten. Am 1. Oktober starten zwei duale Studenten ihr Studium an einer Berufsakademie beziehungsweise einer dualen Hochschule.

Die neuen Auszubildenden und Studenten der zwölf anderen Standorte kommen im September in Dortmund zusammen – darunter erstmals auch die 14 Berufsstarter der Mannheimer Versicherungen, die seit 2012 zum Continentale Versicherungsverbund gehören.

Dr. Gerhard Schmitz (im Hintergrund), Personalvorstand im Continentale Versicherungsverbund, mit den jungen Frauen und Männern, die jetzt an den Standorten Dortmund, Düsseldorf und Köln ihre Ausbildung begonnen haben.

zur Übersicht


Pressekontakt

Bild

Für weitere Informationen und zusätzliches Material wenden Sie sich bitte direkt an unsere Pressestelle.
Zu den Kontaktinformationen