Pressemitteilungen

Hier finden Sie die Veröffentlichungen, die den gesamten Verbund und die drei Continentale-Gesellschaften betreffen.

Was wir zu sagen haben

Continentale Sachversicherung - 19.10.2017

Trickdiebstahl, Grill oder Rad – Hausrat-Tarif entscheidend verbessert

Laut der aktuellen Kundenbefragung „Fairness von Hausratversicherern 2017“ ist die Continentale Sachversicherung erneut  eine hervorragende Wahl. Sie erhielt jeweils die Bestnote „sehr gut“ für „fairen Kundenservice“ und „faire Schadenregulierung“. Jetzt hat sie ihren Tarif „Casa Secura“ entscheidend verbessert. So wird in der Hausratversicherung nun ohne Ausnahme auf den Einwand der groben Fahrlässigkeit verzichtet. In der Tarifvariante XXL erhält der Kunde noch mehr Leistungen, zum Beispiel bei Trickdiebstahl oder  nachträglichen Einbruchsicherungen. Inklusive ist die Zukunftsgarantie: Von kommenden Leistungsverbesserungen profitieren Bestandskunden 18 Monate lang automatisch und kostenlos. Darüber hinaus bietet der neue Baustein „Daheim und Unterwegs“ zusätzlichen Versicherungsschutz bei einfachem Diebstahl. Und: Wer sein Fahrrad absichern will, spart bei der Continentale jetzt bis zu 55 Prozent.

Mehr Leistungen in der XXL-Variante

Trickdiebstahl innerhalb der Wohnung fürchten nicht nur Senioren. Mit der Tarifvariante „Casa Secura XXL“ ist der finanzielle Verlust bis 500 Euro gedeckt. Das gilt auch dann, wenn dem Kunden unterwegs die Tasche entrissen wird. Wird bei einem klassischen Einbruch Bargeld gestohlen, das unverschlossen aufbewahrt wurde, ersetzt der Versicherer bis zu 2.000 Euro. Eine Besonderheit am Markt: Die Continentale übernimmt bis zu 500 Euro für zusätzliche Sicherungen an  Fenstern oder Türen nach einem Einbruch oder Einbruchsversuch.

Der Schutz vor der Haustür wurde im XXL-Tarif ebenfalls erweitert: Stehlen Langfinger den Mähroboter oder den Grill aus dem Garten, zahlt die Continentale bis zu 2.000 Euro. Selbst dann, wenn das Grundstück nicht eingezäunt ist. Und egal wie weit weg von zuhause sich das Auto befindet: Wird die Dachbox aufgebrochen, ist der Inhalt bis zu 1.000 Euro versichert – europaweit.

Wer sich noch weiter gegen einfachen Diebstahl versichern will, kann den neuen Zusatzbaustein „Daheim & Unterwegs“ für 25 Euro im Jahr abschließen. Er gilt für Hab und Gut am Arbeitsplatz und in Praxisräumen, Bekleidung und Lernmittel bei schulischen Veranstaltungen sowie Kinderspielgeräte, die vom Grundstück gestohlen werden.

Fahrrad-Diebstahl: Beiträge um bis zu 55 Prozent gesenkt

Hoch im Kurs bei Langfingern stehen Fahrräder: Alle 80 Sekunden wird eines in Deutschland gestohlen. Für alle, die hier vorsorgen wollen, hat die Continentale die Beiträge gesenkt – um bis zu 55 Prozent je nach aktueller Tarifzone. Schon ab 10 Euro jährlich sind Fahrräder zum Beispiel bis 500 Euro versichert. Das gilt auch für Fahrradanhänger, wenn sie – wie das Rad selbst – beim Diebstahl abgeschlossen waren.

 

 

zur Übersicht


Pressekontakt

Bild

Für weitere Informationen und zusätzliches Material wenden Sie sich bitte direkt an unsere Pressestelle.
Zu den Kontaktinformationen