Vorsorge – eine Real-Life-Strategie

Manchmal haben Spiele mehr mit dem wahren Leben zu tun, als man auf den ersten Blick erkennen kann.

Was haben RTS-Gaming und Versicherungen gemeinsam?

Starcraft-Spieler verstehen es, mit ihren Ressourcen zu planen und sie effizient zu nutzen. Aber: Verliert man eine Partie, drückt man einfach auf den Play-Button und fängt von vorne an.

Im echten Leben haben wir diese Möglichkeit nicht. Wir können aber einige unserer Ressourcen verwenden, um uns gegen große finanzielle Risiken abzusichern.

Dabei helfen Versicherungen. Je eher man damit anfängt, desto besser und vor allem günstiger funktioniert das.

Optimaler Einsteiger-Schutz mit größter Flexibilität

Bei Versicherungen kommt es auf die richtige individuelle Auswahl an. Niemand leistet sich jede denkbare Versicherung, also muss man Prioritäten setzen. Dazu kommt, dass es in jeder Lebensphase andere Risiken sind, vor denen man sich besser schützen sollte. Wir bieten dabei Lösungen, die besonders auf Studenten und Berufseinsteiger zugeschnitten sind: Optimaler Schutz bei größter Flexibilität – und das schon für wenig Geld.