Continentale Lebensversicherung

Ohne eine solide Basis scheitert der beste (Lebens-)Plan. Gut, dass es flexible Lösungen gibt, die finanzielle Sicherheit schaffen.

gegründet 1892

Die Continentale Lebensversicherung mit Sitz in München blickt auf über 100 Jahre Erfahrung zurück: Bereits seit 1892 entwickelt das Unternehmen innovative Lebensversicherungsprodukte. Der traditionsreiche Versicherer mit heute 703.000 Verträgen und rund 678 Millionen Euro Beitragseinnahmen bietet dabei ein Höchstmaß an Sicherheit: Getragen vom Gedanken des Versicherungsvereins auf Gegenseitigkeit investiert die Continentale konsequent in sichere Kapitalanlagen.


Daten und Fakten zur Continentale Lebensversicherung

(Stand 31.12.2014)

703 Tsd. Versicherungsverträge
678 Mio. EUR Beitragseinnahmen
968 Mio. EUR Leistungen für die Versicherten
4,7 Mrd. EUR Kapitalanlagen
115 Mio. EUR Eigenkapital
66 Mio. EUR Jahresüberschuss (inkl. der Zuführung zur Rückstellung für Beitragsrückerstattung)

Produktpalette:

Berufsunfähigkeits-/Erwerbsunfähigkeits-Versicherung, Klassische und fondsgebundene Rentenversicherung, Klassische und Fonds-Rente zur Basisversorgung, Riester-Rente, Risikoversicherung, Sterbegeldversicherung, Kapitalversicherung, betriebliche Altersvorsorge in vier Durchführungswegen