Auslandsreisekrankenversicherung

Lassen Sie sich nicht den Urlaub vermiesen. Schon gar nicht durch unnötigen Ärger mit Ärzten und Co.

Sicher auf Urlaubsreisen

Damit Ihnen ein Unfall oder eine plötzliche Krankheit nicht Ihren Auslandsurlaub vermiest, sollten Sie unbedingt unsere Reisekrankenversicherung einpacken.

Denn mit dem Tarif ERK-56 übernimmt die EUROPA Versicherung als Tochter der Continentale die Kosten für ärztliche Behandlungen vor Ort, Medikamente, Krankenhausaufenthalte und für einen erforderlichen Rücktransport aus dem Ausland.

Ihre Vorteile mit einer Auslandsreisekrankenversicherung:

  • Versichert sind: Arzt- und Krankenhauskosten sowie Operationskosten
  • Kostenübernahme und Organisation von Rücktransport aus dem Ausland
  • 24-Stunden-Notruf-Service zur ärztlichen Beratung und Organisation ärztlicher Versorgung
  • Kosten für eine Rettung in Verbindung mit ärztlicher Hilfeleistung

Leistungsübersicht zum Tarif ERK-56

Dauer des Versicherungsschutzes 56 Tage (8 Wochen) je Auslandsreise
Ambulante ärztliche Leistungen 100 %
Schmerzstillende zahnärztliche Leistungen 100 %
Stationäre Heilbehandlung 100 %
Ersatz-Krankenhaustagegeld 25 EUR je Tag
Rooming-in 100 %
Transportkosten 100 %
Rücktransportkosten 100 %
Rettungs- und Bergungskosten bis zu 5.000 EUR
Überführungs- und Bestattungskosten bis zu 30.000 EUR
Kinderbetreuungskosten für bis zu 14 Tage

Erweiterung auf bis zu 365 Tage mit dem ERK-V

Bei Bedarf können Sie den Reisekranken-Schutz flexibel auf bis zu 365 Tage erweitern. Bei einem Neuabschluss öffnen Sie einfach den Online-Antrag auf dieser Seite und klicken dort die Variante ERK-V an. Wenn Sie bereits den ERK abgeschlossen haben, dann nutzen Sie bitte den Erweitertungsantrag.

 

 

Online abschließen oder Beratung? Beides ist möglich ...

Die Auslandsreise-Krankenversicherung können Sie online abschließen. Alternativ beraten wir Sie natürlich auch über Ihren Auslandsschutz in einem persönlichen Gespräch. Vereinbaren Sie dazu einfach Ihr persönliches Beratungsgespräch.