Generalagentur Andreas Lorenz

Fondsgebundene Basisrente: Mit Plus von Staat und Börse 

Continentale: Andreas Lorenz

Auf dieser Seite:

Mit einer eigenen Basisrente nehmen Sie Ihre Altersvorsorge jetzt selbst in die Hand. So viel Eigeninitiative belohnt der Staat mit üppigen Steuervorteilen über den Sonderausgabenabzug. Aktuell können Sie bis zu 90 Prozent der Beiträge steuermindernd geltend machen. 

Die drei besten Gründe für Ihre eigene Basisrente

  • Das echt gute Gefühl, dass Sie endlich etwas für Ihre Altersvorsorge tun
  • Das echt gute Gefühl, dass der Staat Ihnen mal etwas zurück gibt
  • Das echt gute Gefühl, dass auch Sie von der Börse profitieren können  

Und als besonderes Extra für Sie: Schützen Sie sich vor dem Ruhestand für den Ruhestand – mit unserer optionalen und mehrfach ausgezeichneten Berufs- oder Erwerbsunfähigkeitszusatz-Absicherung. Sollten Sie vor dem Rentenbeginn Ihren Beruf nicht mehr ausüben können, werden die Beiträge für Ihre Basisrente von uns übernommen. Um Ihre Einkommenseinbußen auszugleichen, können Sie zusätzlich eine Berufs- oder Erwerbsunfähigkeits-Rente vereinbaren.  

Das Wichtigste für Sie in Kürze 

  • Basisrente: Staatlich zertifizierte und geförderte Altersvorsorge
  • Leistung: Lebenslange Rente ab Alter 62, nicht vererbbar, übertragbar, beleihbar, veräußerbar oder kapitalisierbar
  • Steuer: Die Beiträge sind bis zu 100 Prozent förderfähig - im Gegenzug ist die Rente bis zu 100 Prozent zu versteuern
 

Basisrente mit Fonds: Renditechance mit Bulle und Bär 

Sie selbst bestimmen, wie wir Ihr Geld investieren sollen. Bei der Continentale können Sie dazu bis zu zehn verschiedene Fonds wählen, die Sie gleichzeitig besparen. Und Sie entscheiden, zu welchen Anteilen diese bespart werden.

Mit einer Auswahl aus über 70 hochwertigen Fonds, die für die Basisrente geeignet sind, können Sie vom Aktienmarkt profitieren.Mit vielen namhaften Fonds legen Sie weltweit oder nur in Deutschland an. Investieren Sie in Indexfonds, Renten- oder Geldmarktfonds, Ökofonds. 

Zum Rentenbeginn wandeln wir dann Ihr angesammeltes Fondsguthaben in eine garantierte monatliche Rente um. Ihre lebenslange Basisrente. Das beste für Sie: Den Rentenfaktor, der zur Berechnung der Rentenhöhe verwendet wird, garantieren wir Ihnen heute schon - und zwar in Höhe von bis zu 100 Prozent. Und das ist wirklich etwas Besonderes.

Bulle und Bär?

Beide Tiere symbolisieren das Auf und Ab an der Börse. Der Bär steht für das Ab, er schlägt im Kampf mit der Tatze nach unten. Der Bulle dagegen nimmt seine Gegner auf die Hörner und steht für das Auf an der Börse. Vor der Börse in Frankfurt sind beide in Bronze gegossen zu sehen.

Fondsauswahl ändern?

Die Änderung der Fondsauswahl ist für künftige Sparanteile und auch für bereits vorhandenes Fondsguthaben möglich. Sie können Ihre Fondsauswahl kostenlos innerhalb von 365 Tagen bis zu sechs Mal ändern, so bleiben Sie beweglich. Auch die Anteile, mit denen Sie in die verschiedenen Fonds investieren, können Sie neu festlegen. 

Fondsguthaben sichern?

Ist der Rentenbeginn in Sichtweite, wird unser automatisches Ablaufmanagement aktiv. Wir schlagen Ihnen frühzeitig vor, Ihr Fondsguthaben in schwankungsärmere Fonds umzuschichten. So soll das Erreichte gesichert werden. 

Infos zu Fonds und Wertentwicklung?

In unserer Fondspalette wird jeder Fonds kurz mit seinem Anlagecharakter, der Risikoklasse und weiteren Eckdaten porträtiert. Über die Wertentwicklung der Fonds und Änderungen informieren wir Sie regelmäßig auf www.continentale.de/fondsservice. Dort finden Sie auch die jeweils aktuelle Fondspalette. Außerdem erhalten Sie jedes Jahr eine individuelle Standmitteilung zum Vertrag und zu Ihrem Fondsguthaben. 

Chancen und Risiken?

Bei der fondsgebundenen Basisrente tragen Sie das Anlagerisiko komplett selbst. Sie bestimmen die Kapitalanlage bzw. die Fondsauswahl und können so Ihren Vertrag aktiv beeinflussen. Fondsgebundene Versicherungen eignen sich nicht zur Börsenspekulation, sie dienen der Vorsorge und sind auf lange Laufzeiten ausgerichtet. Sie gehen doch lieber auf Nummer sicher? Dann wird Sie unsere klassische Basisrente mit Garantieverzinsung interessieren.

Cost-Average-Effekt?

Die Fondsgebundene Versicherung verfolgt - anders als die direkte Anlage in Aktien - eine langfristige Strategie, die dem Auf und Ab der Börse entgegen wirken soll. Mit der laufenden und langfristigen Beitragszahlung profitiert die Fondsgebundene Versicherung vom vorteilhaften Durchschnittskosten-Prinzip (Cost-Average-Effekt). Denn bei niedrigen Kursen werden mehr Fondsanteile, bei höheren Kursen entsprechend weniger erworben. So besteht die Möglichkeit, im Laufe der Zeit das Schwankungsrisiko auszugleichen.

Mehr Informationen

Sprechen Sie uns einfach an!

Sie wünschen ein Angebot oder weitere Details zu dieser Versicherung?

Dann sprechen Sie uns einfach an, denn wir beraten Sie gern zu allen von der Continentale angebotenen Versicherungen.