Landesdirektion RNS Sörensen Assekuranzkontor

Krankenvollversicherung PREMIUM der Continentale: Exzellenter PKV-Schutz auf PREMIUM-Niveau

Continentale: RNS Sörensen Assekuranzkontor

Auf dieser Seite:
Auf diesen Gesundheitsschutz können Sie sich garantiert verlassen. Mit dem Tarif PREMIUM an Ihrer Seite können Sie sich ganz entspannt auf andere wichtige Dinge wie Beruf und Familie konzentrieren.

Leistungen im Überblick

Bitte beachten Sie, dass die folgenden Leistungsbeschreibungen auf dieser Seite lediglich Kurzfassungen sind. Maßgebend sind die jeweils vereinbarten Allgemeinen Versicherungsbedingungen (Musterbedingungen, Tarife mit Tarifbedingungen) für den Tarif PREMIUM.

Ambulante Leistungen

Privatärztliche Behandlung

100 %, auch über den Höchstsatz der Gebührenordnung für Ärzte hinaus, freie Arztwahl

Naturheilverfahren

100 %, für Naturheilverfahren/Heilpraktikerleistungen nach dem Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker bis zu den Höchstsätzen und nach unserem Leistungsverzeichnis Naturheilverfahren bis zu den Höchsterstattungsbeträgen

Psychotherapie

100 %, bis 30 Sitzungen pro Kalenderjahr, ab 31. Sitzung zu 80 %

Arznei- und Verbandmittel

100%

Heilmittel

100 %, durch staatlich geprüfte Angehörige der Heilhilfsberufe

Hilfsmittel

100 % ohne abschließende Aufzählung; Kostenvoranschlag ab 1.000 Euro (ohne Kostenvoranschlag: über 1.000 Euro zu 80 %); Hörgeräte bis 1.500 Euro/ Ohr je Kalenderjahr (ohne Kostenvoranschlag)

Digitale Anwendungen

100 %, für verordnete digitale Gesundheitsanwendungen (DiGa) nach BfArM (Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte); darüber hinausgehende verordnete DiGa zu 80 % bis zu 1.000 Euro je Kalenderjahr

Brillen und Kontaktlinsen

100 %, maximal 400 Euro innerhalb von 2 Kalenderjahren (Erstbezug mit ärztlicher Verordnung)

Refraktive Chirurgie

100 %, maximal 2.500 Euro je Auge für augenchirurgische Maßnahmen zur Korrektur von Fehlsichtigkeit (in den ersten zwei Kalenderjahren 400 Euro)

Impfungen

100 %, für Impfungen nach STIKO (Ständige Impfkommission) und auch für reise-/berufsbedingte Impfungen

Vorsorgeuntersuchungen

100 %, für gesetzliche Programme (ohne Altersgrenzen/Intervalle); darüber hinausgehende Vorsorgeuntersuchungen je Kalenderjahr bis 500 Euro

Leistungsdynamische Selbstbeteiligung:
Je Leistung 20 Euro Selbstbeteiligung (z. B. je Behandlung, je psychotherapeutischer Sitzung, je Arzneimittel, je Heil-/Hilfsmittel); Begrenzung dieser Selbstbeteiligung für Erwachsene auf 500 Euro/Jahr und für Kinder/Jugendliche 250 Euro/Jahr; keine Selbstbeteiligung: Generika, Sehhilfen.

Stationäre Leistungen + Wahlleistungstarif SP

Privatärztliche Leistungen

100 %, auch über den Höchstsatz der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) und Zahnärzte (GOZ), freie Arztwahl (Tarif SP1 oder SP2)

Unterkunft

Ein- oder Zwei-Bett-Zimmer (Tarif SP1 oder SP2), freie Krankenhauswahl

Rooming-in

100 %, für die Begleitperson von Kindern bis 15 Jahre (bei älteren Kindern möglich, wenn medizinisch notwendig)

Ersatz-Krankenhaustagegeld

Bis zu 90 Euro bei Verzicht auf Wahlleistungen

Leistungsdynamische Selbstbeteiligung:
Keine Selbstbeteiligung für stationäre Leistungen.

Zahnärztliche Leistungen

Zahnbehandlung/-prophylaxe inkl. Material/Labor

100 %, für Honorare auch über den Höchstsatz der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) und Zahnärzte (GOZ) hinaus, freie Arztwahl

Zahnersatz, Implantate, Augmentation, Kieferorthopädie inkl. Material/Labor

85 %, für Honorar auch über den Höchstsatz der GOÄ/GOZ hinaus; ab 2.000 Euro Heil-/Kostenplan erforderlich; Leistungsstaffel je Person: in den ersten zwei Kalenderjahren max. 2.000 Euro, in den ersten vier Kalenderjahren max. 5.000 Euro, in den ersten sechs Kalenderjahren max. 10.000 Euro (keine Leistungsstaffel bei Unfällen)

Leistungsdynamische Selbstbeteiligung:
Je Leistung 20 Euro Selbstbeteiligung (z. B. je Behandlung); Begrenzung dieser Selbstbeteiligung für Erwachsene auf 500 Euro/Jahr und für Kinder/Jugendliche 250 Euro/Jahr; keine Selbstbeteiligung: Generika.

Leistungen für besondere Lebenssituationen

Häusliche Krankenpflege

Grundpflege, hauswirtschaftliche Versorgung (wenn kein Pflegegrad 2-5 vorliegt; max. 4 Wochen je Versicherungsfall/Kalenderjahr) und Behandlungspflege

Haushaltshilfe, z. B. bei Schwangerschaft, nach einem Krankenhausaufenthalt

Bis zu 80 Euro/Tag, für max. 28 Tage/Kalenderjahr, sofern ärztlich verordnet

Stationäre Kurzzeitpflege

Bis zu 1.612 Euro/Kalenderjahr, max. 8 Wochen (wenn kein Pflegegrad vorliegt)

Leistungsdynamische Selbstbeteiligung:
Je Leistung 20 Euro Selbstbeteiligung (z. B. je Behandlung, je psychotherapeutischer Sitzung, je Arzneimittel, je Heil-/Hilfsmittel); Begrenzung dieser Selbstbeteiligung für Erwachsene auf 500 Euro/Jahr und für Kinder/Jugendliche 250 Euro/Jahr; keine Selbstbeteiligung: Generika, Sehhilfen, stationäre Leistungen


Die Leistungsbeschreibungen auf dieser Seite sind lediglich Kurzfassungen. Maßgebend sind die jeweils vereinbarten  Allgemeinen Versicherungsbedingungen (Musterbedingungen, Tarife mit Tarifbedingungen)

PREMIUM – exzellent, wirtschaftlich, flexibel

wie 85 % für Zahnersatz, Erstattung über die Höchstsätze der GOÄ und GOZ hinaus, freie Arzt- und Krankenhauswahl
wie digitale Gesundheitsanwendungen, Leistungen in besonderen Lebens-situationen z. B. eine Haushaltshilfe nach der OP
Auf Geschäfts- und Privatreisen sind Sie im europäischen Ausland abgesichert. Weltweit bis zu 12 Monate.
Beitragsrückerstattung von bis zu 6 Monatsbeiträgen, 6 Monate Beitragsbefreiung bei Bezug von Elterngeld
20 Euro pro Leistung, begrenzt auf 500 Euro pro Jahr
Sie können Ihren Versicherungsschutz mit weiteren Ergänzungen wie einem Krankentagegeld flexibel abrunden.

PREMIUM ist wirtschaftlich

Wir fördern kostenbewusstes und wirtschaftliches Verhalten mit unserer hohen Beitragsrückerstattung (BR). Reichen Sie keine Rechnungen ein, erhalten Sie 2 Monatsbeiträge garantiert zurück. 4 weitere Monatsbeiträge sind erfolgsabhängig möglich. Die erfolgsabhängige BR wird durch die Mitgliedervertreterversammlung jährlich überprüft.
Ihren Nachwuchs können Sie zu günstigen Kinderbeiträgen versichern. Beziehen Sie Elterngeld, verzichten wir bis zu 6 Monate auf den Beitrag für Sie. Für Studenten sind reduzierte Beiträge möglich.

PREMIUM hat eine sogenannte leistungsdynamische Selbstbeteiligung. Je tariflicher Leistung zahlen Sie eine Selbstbeteiligung in Höhe von 20 Euro (z. B. je Arztbesuch, je Psychotherapiesitzung, je Arzneimittel, je Hilfsmittel, je Behandlungstermin bei Zahnersatzmaßnahmen). Für Generika, Sehhilfen und stationäre Leistungen gibt es keine Selbstbeteiligung. Unser Konzept der leistungsdynamischen Selbstbeteiligung ist bewährt. Ihr Vorteil: Durch wirtschaftliches Verhalten Sie können Sie die Summe Ihrer Selbstbeteiligung selbst beeinflussen.

Pro Kalenderjahr ist die Summe der leistungsdynamischen Selbstbeteiligung begrenzt. Sie zahlen maximal 500 Euro Selbstbeteiligung pro Jahr. Für Kinder fallen nicht mehr als 250 Euro an.aber nie mehr als insgesamt 500 Euro Selbstbeteiligung (Kinder/Jugendliche 250 Euro).

Und die Beiträge?

Unsere Krankenversicherung PREMIUM bietet Ihnen ein top Preis-Leistungs-Verhältnis:
 

TarifbausteineBeitrag
Krankenvollversicherung Tarif PREMIUM443,19 €
Stationäre privatärztliche Behandung und Ein-Bett-Zimmer Tarif SP150,23 €
Pflegepflichtversicherung Tarif PVN43,36 €
Option, um den Versicherungsschutz später zu ergänzen Tarif AV-P14,50 €
Arbeitgeberzuschuss- 268,39 €
Ihr Beitrag:272,89 €
Beitragsbeispiel für fest angestellte Führungskraft – Jahrgang 1987.
Darin enthalten ist der gesetzliche Zuschlag in Höhe von 10 % zur Beitragsstabilität im Alter. Dieser entfällt zum 01.01. des Jahres, in dem das 60. Lebensjahr vollendet wird.

Mehr Informationen

Sprechen Sie uns einfach an!

Sie wünschen ein Angebot oder weitere Details zu dieser Versicherung?

Dann sprechen Sie uns einfach an, denn wir beraten Sie gern zu allen von der Continentale angebotenen Versicherungen.