Geschäftsstelle S + S

Betriebs- und Berufshaftpflichtversicherung 
Continentale: S + S

Auf dieser Seite:

Überall, wo Menschen arbeiten, passieren trotz aller Umsicht und Professionalität Fehler. Entsteht dabei ein Schaden, werden Unternehmer zur Verantwortung gezogen – auch für Missgeschicke Ihrer Mitarbeiter. Mit der KuBuS® Haftpflicht-Versicherung schützen Sie sich und Ihre Firma vor finanziellen Folgen gesetzlicher Schadenersatzansprüche.

Die Betriebs-Haftpflichtversicherung ist die mit Abstand wichtigste Versicherung für Sie. Denn bei Personen-, Sach- oder Vermögensschäden kommen sehr schnell hohe Forderungen auf Ihr Unternehmen zu. 

Dann springt die KuBuS®-Haftpflicht-Versicherung für Sie ein:

  • Sie prüft zunächst, ob die gegen Sie gestellten Ansprüche berechtigt sind.
  • Sie leistet bei berechtigten Ansprüchen ohne „wenn und aber“.
  • Sie verteidigt Sie notfalls auch vor Gericht, wenn die Ansprüche gegen Sie unberechtigt sind.

Leistungen und Tarife

Ihre Existenz ist mit zahlreichen Leistungserweiterungen und branchenspezifischen Einschlüssen bestens geschützt. Mit welcher Versicherungssumme Sie sich absichern, legen Sie bei der Berufshaftpflichtversicherung der Continentale mit der Wahl Ihrer Tarifvariante fest. Dabei stehen drei Deckungssummen zur Auswahl:
Neu

10 Millionen Euro Deckung

Unser KuBuS® TOP-Schutz 

5 Millionen Euro Deckung

Unser KuBuS® XXL

3 Millionen Euro Deckung

Unser KuBuS® XL

Berufshaftpflichtversicherung für Ihr Unternehmen oder Gewerbe

Für viele Branchen und Berufe gibt es bei der Continentale spezielle Lösungen mit beitragsfreien Leistungserweiterungen!
Dazu zählen unter anderem Heilpraktiker, Kosmetiker oder Maler – sprechen Sie direkt die Continentale Agentur vor Ort an, um zu erfahren, welche speziellen Leistungserweiterungen für Ihre Beruf- oder Betriebshaftpficht bei der Continentale enthält.

Sicherheit für das Heilwesen

Berufshaftpflicht beispielsweise für Heilpraktiker, Physiotherapeuten, Masseure, Logopäden oder Podologen
Sie wissen worauf es bei dem Thema „Gesundheit“ ankommt – Wir wissen worauf es bei der Absicherung Ihrer Berufshaftpflicht ankommt.
Unsere besonderen Einschlüsse für das Heilwesen im Überblick:
  • Alle anerkannten Heilmethoden des Berufsbildes
  • Neuwertentschädigung
  • Erweiterter Strafrechtsschutz
  • Ansprüche wegen Benachteiligungen
  • Mietsachschäden in Praxisräumen
  • Abhandenkommen von Sachen Ihrer Patienten oder Besucher
  • Hausbesuche
  • Schulungen und weltweite Dozententätigkeit
  • Günstiger Privat- und Hundehalter-Haftpflichtschutz
  • Verlust von Türschlüsseln, Codekarten und Transpondern Dritter inklusive Folgeschäden
  • Mehrleistung für nachhaltigen Schadenersatz
  • 20 % Gemeinschaftspraxen-Nachlass
  • KuBuS XL: 3. Mio. Euro pauschal für Personen- und sonstige Schäden (Sach- und Vermögensschäden) ab 92,50 Euro jährlich (Beispiel für einen Heilpraktiker)
  • KuBuS XXL: 5 Mio. Euro pauschal für Personen- und sonstige Schäden (Sach- und Vermögensschäden) ab 104,72 Euro jährlich (Beispiel für einen Heilpraktiker)
  • KuBuS TOP-Schutz: 10 Mio. Euro pauschal für Personen- und sonstige Schäden (Sach- und Vermögensschäden) ab 130,90 Euro jährlich (Beispiel für einen Heilpraktiker)
Was kostet das?
Weniger anzeigen

Sicherheit für die Schönheitspflege

Berufshaftpflicht beispielsweise für Friseure, Kosmetiker, Barbiere, Nagelstudios oder Piercing- und Tätowierstudios
Sie wissen worauf es bei dem Thema „Schönheit und Pflege“ ankommt – Wir wissen worauf es bei der Absicherung Ihrer Betriebshaftpflicht ankommt.
Unsere besonderen Einschlüsse für die Schönheitspflege im Überblick:
  • Permanent Make-up und Microblading für Kosmetiker
  • Mietsachschäden auch an beweglichen Sachen, egal ob geliehen oder gemietet
  • Abhandenkommen und Beschädigung von Sachen der Betriebsangehörigen oder Besucher
  • Verlust von Türschlüsseln, Codekarten und Transpondern Dritter inklusive Folgeschäden
  • Neuwertentschädigung
  • Verkaufs- und Lieferbedingungen
  • Obhutsschäden
  • Tätigkeitsschäden
  • Internetrisiko
  • Bis zu 15 % Nachlass bei Selbstbehalt
  • KuBuS XL: 3. Mio. Euro pauschal für Personen- und sonstige Schäden (Sach- und Vermögensschäden) ab 119,00 Euro jährlich (Beispiel für einen Kosmetiker)
  • KuBuS XXL: 5 Mio. Euro pauschal für Personen- und sonstige Schäden (Sach- und Vermögensschäden) ab 130,90 Euro jährlich (Beispiel für einen Kosmetiker)
  • KuBuS TOP-Schutz: 10 Mio. Euro pauschal für Personen- und sonstige Schäden (Sach- und Vermögensschäden) ab 163,63 Euro jährlich (Beispiel für einen Kosmetiker)
Was kostet das?
Weniger anzeigen

Sicherheit für die Gastronomie

Betriebshaftpflicht für Ihr Restaurant, Ihre Kneipe, Ihre Bar oder Ihren Imbiss
Sie wissen worauf es bei der Bewirtung von Gästen ankommt – Wir wissen worauf es bei der Absicherung Ihrer Berufshaftpflicht ankommt.
Unsere besonderen Einschlüsse für die Gastronomie:
  • Verkauf von Speisen und Getränken auch außerhalb des Betriebs
  • Einschluss von Metzgereien und Hausbrennereien
  • Abhandenkommen oder Beschädigungen von aufbewahrten Sachen der Gäste
  • Auslösen von Fehlalarmen
  • Neuwertentschädigung
  • Mietsachschäden auch an beweglichen Sachen, egal ob geliehen oder gemietet
  • Tätigkeitsschäden
  • Verlust von Türschlüsseln, Codekarten und Transpondern inklusive Folgeschäden 
  • Internetrisiko
  • Bis zu 15 % Nachlass bei Selbstbehalt
  • KuBuS XL: 3. Mio. Euro pauschal für Personen- und sonstige Schäden (Sach- und Vermögensschäden) ab 166,60 Euro jährlich (Beispiel für eine Gaststätte)
  • KuBuS XXL: 5 Mio. Euro pauschal für Personen- und sonstige Schäden (Sach- und Vermögensschäden) ab 183,26 Euro jährlich (Beispiel für eine Geststätte)
  • KuBuS TOP-Schutz: 10 Mio. Euro pauschal für Personen- und sonstige Schäden (Sach- und Vermögensschäden) ab 229,08 Euro jährlich (Beispiel für eine Gaststätte)
Was kostet das?
Weniger anzeigen

Sicherheit für Hotels und Pensionen

Berufshaftpflicht für Hotels, Pensionen, Beherbergungsbetriebe, Motels oder Hostels
Sie wissen worauf es bei dem Thema „Gäste“ ankommt – Wir wissen worauf es bei der Absicherung Ihrer Betriebshaftpflicht ankommt.
Unsere besonderen Einschlüsse für Hotels und Pensionen:
  • Verkauf von Speisen und Getränken auch außerhalb des Betriebs
  • Abhandenkommen oder Beschädigungen von aufbewahrten Sachen der Gäste
  • Schäden an eingestellten Kraftfahrzeugen und deren Zubehör
  • Einschluss von betriebseigenen Schwimmbädern, Saunen, Fitnessräumen, Kegelbahnen und Biergärten
  • Vermögensschäden wegen fehlerhafter Buchungen und versäumter Weckdienste
  • Verlust von Türschlüsseln, Codekarten und Transpondern Dritter inklusive Folgeschäden
  • Auslösen von Fehlalarmen
  • Neuwertentschädigung
  • Bis zu 15 % Nachlass bei Selbstbehalt
  • KuBuS XL: 3. Mio. Euro pauschal für Personen- und sonstige Schäden (Sach- und Vermögensschäden) ab 238,00 Euro jährlich (Beispiel für ein Hotel)
  • KuBuS XXL: 5 Mio. Euro pauschal für Personen- und sonstige Schäden (Sach- und Vermögensschäden) ab 261,80 Euro jährlich (Beispiel für ein Hotel)
  • KuBuS TOP-Schutz: 10 Mio. Euro pauschal für Personen- und sonstige Schäden (Sach- und Vermögensschäden) ab 327,25 Euro jährlich (Beispiel für ein Hotel)
Was kostet das?
Weniger anzeigen

Sicherheit für den Handel

Berufshaftpflicht beispielsweise für den Blumenhandel, Supermärkte, Baumärkte, Drogerien oder Babyausstattungsgeschäfte 
Sie wissen worauf es bei dem Thema „Verkauf“ ankommt – Wir wissen worauf es bei der Absicherung Ihrer Betriebshaftpflicht ankommt.
Unsere besonderen Einschlüsse für den Handel im Überblick:
  • Be- und Entladeschäden
  • Versicherungsschutz beim Ausliefern von Waren
  • Neuwertentschädigung
  • Mietsachschäden auch an beweglichen Sachen, egal ob geliehen oder gemietet
  • Tätigkeitsschäden
  • Aktive Werklohn-, Kaufpreis- und Mietentgeltklage
  • Verlust von Türschlüsseln, Codekarten und Transpondern Dritter inklusive Folgeschäden
  • Verkaufs- und Lieferbedingungen
  • Obhutsschäden
  • Internetrisiko
  • Bis zu 15 % Nachlass bei Selbstbehalt
  • KuBuS XL: 3. Mio. Euro pauschal für Personen- und sonstige Schäden (Sach- und Vermögensschäden) ab 142,80 Euro jährlich (Beispiel Lebensmitteleinzelhandel)
  • KuBuS XXL: 5 Mio. Euro pauschal für Personen- und sonstige Schäden (Sach- und Vermögensschäden) ab 157,08 Euro jährlich (Beispiel Lebensmitteleinzelhandel)
  • KuBuS TOP-Schutz: 10 Mio. Euro pauschal für Personen- und sonstige Schäden (Sach- und Vermögensschäden) ab 193,35 Euro jährlich (Beispiel Lebensmitteleinzelhandel)
Was kostet das?
Weniger anzeigen

Sicherheit für Lehrer, Trainer, Coaches und Dozenten

Berufshaftpflicht beispielsweise für Lehrer, Trainer, Coaches, Dozenten, Erzieher, Fitnesstrainer oder Yogalehrer
Sie wissen worauf es bei dem Thema „Unterricht und Workshops etc.“ ankommt – Wir wissen worauf es bei der Absicherung Ihrer Berufshaftpflicht ankommt.
Unsere besonderen Einschlüsse für Lehrer, Trainer, Coaches und Dozenten im Überblick:
  • Abhandenkommen von Türschlüsseln, Codekarten und Transpondern Dritter inklusive Folgeschäden
  • Ansprüche wegen Benachteiligungen
  • Auslösen von Fehlalarmen
  • Datenverlust
  • Erweiterter Strafrechtsschutz
  • Erteilung von Experimentalunterricht und Nachhilfestunden
  • Sport- und Übungsgeräte zu Unterrichtszwecken
  • Schulungsveranstaltungen in eigenen und fremden Räumlichkeiten
  • Inklusive Privathaftpflicht
  • Internetrisiko
  • Bis zu 15 % Nachlass bei Selbstbehalt
  • KuBuS XL: 3. Mio. Euro pauschal für Personen- und sonstige Schäden (Sach- und Vermögensschäden) ab 119,00 Euro jährlich (Beispiel für einen Personal- und Businesscoach)
  • KuBuS XXL: 5 Mio. Euro pauschal für Personen- und sonstige Schäden (Sach- und Vermögensschäden) ab 130,90 Euro jährlich (Beispiel für einen Personal- und Businesscoach)
  • KuBuS TOP-Schutz: 10 Mio. Euro pauschal für Personen- und sonstige Schäden (Sach- und Vermögensschäden) ab 163,63 Euro jährlich (Beispiel für einen Personal- und Businesscoach)
Was kostet das?
Weniger anzeigen

Sicherheit für das Handwerk

Betriebshaftpflicht beispielsweise für Bäcker, Metzger, Gärtner, Augenoptiker oder Gebäudereiniger
Sie wissen worauf es bei dem Thema „Handwerkliches Geschick“ ankommt – Wir wissen worauf es bei der Absicherung Ihrer Betriebshaftpflicht ankommt. 
Unsere besonderen Einschlüsse für das Handwerk
  • Be- und Entladeschäden
  • Versicherungsschutz beim Ausliefern von Waren
  • Neuwertentschädigung
  • Mietsachschäden an beweglichen Sachen, egal ob geliehen oder gemietet
  • Tätigkeitsschäden 
  • Aktive Werklohn-, Kaufpreis- und Mietentgeltklage
  • Verlust von Türschlüsseln, Codekarten und Transpondern Dritter inklusive Folgeschäden
  • Schäden am Gewerk des Subunternehmers
  • Obhutsschäden
  • Internetrisiko
  • Bis zu 15 % Nachlass bei Selbstbehalt
  • KuBuS XL: 3. Mio. Euro pauschal für Personen- und sonstige Schäden (Sach- und Vermögensschäden) ab 142,80 Euro jährlich (Beispiel für eine Bäckerei)
  • KuBuS XXL: 5 Mio. Euro pauschal für Personen- und sonstige Schäden (Sach- und Vermögensschäden) ab 157,08 Euro jährlich (Beispiel für eine Bäckerei)
  • KuBuS TOP-Schutz: 10 Mio. Euro pauschal für Personen- und sonstige Schäden (Sach- und Vermögensschäden) ab 196,35 Euro jährlich (Beispiel für eine Bäckerei)
Was kostet das?
Weniger anzeigen

Sicherheit für das Baugewerbe

Berufshaftpflicht beispielsweise für Maler, Maurer, Dackdecker, Bodenleger, Elektroinstallateure oder Sanitärbetriebe
Sie wissen worauf es bei dem Thema „Bau“ ankommt – Wir wissen worauf es bei der Absicherung Ihrer Berufshaftpflicht ankommt.
Unsere besonderen Einschlüsse für das Baugewerbe
  • Tätigkeitsschäden
  • Mängelbeseitigungsnebenkosten
  • Nachbesserungsbegleitschäden
  • Aktive Werklohn-, Kaufpreis- und Mietentgeltklage
  • Neuwertentschädigung
  • Mietsachschäden auch an beweglichen Sachen, egal ob geliehen oder gemietet
  • Obhutsschäden
  • Schäden am Gewerk des Subunternehmers
  • Planung, Beratung und Bauleitung bei eigener Ausführung
  • Mehrleistung für nachhaltigen Schadenersatz
  • KuBuS XL: 3. Mio. Euro pauschal für Personen- und sonstige Schäden (Sach- und Vermögensschäden) ab 261,80 Euro jährlich (Beispiel für einen Malerbetrieb)
  • KuBuS XXL: 5 Mio. Euro pauschal für Personen- und sonstige Schäden (Sach- und Vermögensschäden) ab 287,98 Euro jährlich (Beispiel für einen Malerbetrieb)
  • KuBuS TOP-Schutz: 10 Mio. Euro pauschal für Personen- und sonstige Schäden (Sach- und Vermögensschäden) ab 359,98 Euro jährlich (Beispiel für einen Malerbetrieb)
Was kostet das?
Weniger anzeigen

Wissenswertes zur KuBuS® Betriebs- und Berufshaftpflicht-Versicherung

Auf KuBuS® ist Verlass.

KuBuS® steht für „Kombiniert und Bedarfsgerecht und Sicher“ und lässt keine Wünsche offen:

  • Versicherungsschutz auf höchstem Marktniveau
  • 360˚ Absicherung
  • Branchenspezifisches Zielgruppenkonzepte
  • Wertvolle Preisvorteile
  • Persönliche Ansprechpartner und Bedarfsanalyse

Ihre KuBuS® Ergänzungen: 

Geschäftsinhalts-Versicherung
Ertragsausfall-Versicherung
Betriebsschließungs-Versicherung
Elektronik-Versicherung 
Cyber-Versicherung
Werkverkehrs-Versicherung

Weitere Ergänzungen:

Gebäude-Versicherung
Glas-Versicherung

Preisvorteil

  • Satte Bündelnachlässe
    Sie bekommen je 10 % Bündelnachlass bei gleichzeitigem Abschluss mindestens einer gewerblichen Haftpflicht- und Sachversicherung für alle beantragten gewerblichen Versicherungen. Ausgenommen ist lediglich die Cyber-Versicherung
  • Cleverer Technik- und Werkverkehr-Schutzbrief
    Dieser Schutzbrief ist eine wichtige Ergänzung zur Inhaltsversicherung und bietet zu einem besonders attraktiven Preis einen echten Mehrwert für Handwerker, Einzelhändler sowie Dienstleister aller Art.
  • Modernes Forderungsmanagement
    Als besonderen Mehrwert Ihrer Haftpflicht-Versicherung können Sie das Forderungsmanagement ConFoma nutzen. Damit bleiben Sie nicht auf offene Rechnungen sitzen. Ein erfahrener Inkassodienstleister unterstützt Sie zu Sonderkonditionen. 

Downloads zur KuBuS® Betriebs- und Berufshaftpflicht-Versicherung

Sie wünschen weitere Informationen zur Cyber-Versicherung der Continentale?

Denn sprechen Sie uns einfach an!

Denn wir beraten Sie gern zu allen von der Continentale angebotenen Versicherungen. 

So erreichen Sie uns per Telefon, E-Mail oder vor Ort

Frankfurter Str. 8, 57635 Weyerbusch
Öffnungszeiten
Montag: 08:30 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 17:00 Uhr
Dienstag: 08:30 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 17:00 Uhr
Mittwoch: 08:30 bis 12:00 Uhr
Donnerstag: 08:30 bis 12:00 Uhr und 15:00 bis 18:00 Uhr
Freitag: 08:30 bis 12:00 Uhr

Nutzen Sie auch unsere Online-Beratung

Mit der Continentale Online-Beratung sprechen Sie bequem von zu Hause aus mit unser Continentale-Agentur. Das funktioniert als Video-Chat oder als Text-Chat – ganz individuell, persönlich und sicher. Rufen Sie uns einfach an, um einen Termin zu vereinbaren. Wir nennen Ihnen dann den Code für den Verbindungsaufbau.

Weitere Informationen zu den technischen Voraussetzungen und dem Datenschutz während der Onlineberatung finden Sie unter continentale.de/onlineberatung