Betriebliche Altersversorgung

Effektiv vorsorgen – mithilfe des Arbeitgebers

Die betriebliche Altersversorgung steht jedem Arbeitnehmer zu. Das hat der Gesetzgeber schon im Jahr 2002 gesetzlich verankert. Und so funktioniert das: Statt es auszuzahlen, wird ein Teil Ihres Gehaltes für die spätere Betriebs-Rente in eine betriebliche Altersversorgung umgewandelt. So eine Entgeltumwandlung bringt eine erfreuliche Ersparnis bei Steuern und Sozialgaben. Und das freut Chefs und Mitarbeiter gleichermaßen.

Betriebe mit Kollektivverträgen können ihren Mitarbeitern oft besonders attraktive Modelle anbieten. Doch die betriebliche Altersversorgung hält noch viel mehr bereit, um mit staatlicher Förderung für die spätere Rente effektiv vorzusorgen.

Kontakt

Bezirksdirektion
Sorge GbR

Schulstr. 12
58553 Halver

Telefon:
02353 2095
Fax:
02353 10051
E-Mail:
info.sorge@continentale.de
Kontaktformular öffnen

bAV-Lexikon

Bild

Betriebliche Altersversorgung A bis Z

Informieren Sie sich jetzt!