Bezirksdirektion Versicherungsagentur Santo Frank Hampel

Continentale BKK: Gesetzlich krankenversichert mit Extraleistungen und Partnerservice
Continentale: Versicherungsagentur Santo Frank Hampel

Auf dieser Seite:

Die Krankenkasse mit Extras für Young Professionals, Familien und Berufstätige!

Ob während der Schwangerschaft, als Familie, in Ausbildung und Studium, bei Berufstätigkeit und als Rentner, die Continentale BKK ist mit starken Leistungen und einem exzellenten Kundenservice für Sie da. Freuen Sie sich auf viele Extraleistungen, von Zuschüssen für Gesundheitskurse über zusätzliche Schutzimpfungen bis zu erweiterten Krebsvorsorgeuntersuchungen. Denn für Ihre Vorsorge belohnt die Continentale BKK Sie mit einem Geldbonus von bis zu 190 Euro oder einem Gesundheitszuschuss bis zu 380 Euro. Damit bietet Ihnen die Continentale BKK einen umfassenden Krankenversicherungsschutz in allen Lebenslagen.

Beantragen Sie die Mitgliedschaft in der Continentale BKK sofort online ...

Entscheiden Sie sich jetzt für die Mitgliedschaft in der Continentale BKK und nutzen sofort unseren Online-Antrag, um in die Continentale BKK zu wechseln.

Persönlich oder Digital

In unserer Agentur erhalten Sie eine individuelle und persönliche Beratung rundum das Thema gesetzliche Krankenversicherung und wichtige private Zusatzversicherungen, um Sie im Krankheitsfall bestmöglich abzusichern. 

Top Extraleistungen bei der Continentale BKK ¹

Die Leistungen der Continentale BKK gehen weit über die gesetzliche Grundversorgung hinaus.
Sind Sie unzufrieden mit Ihrer Krankenkasse? Dann wechseln Sie jetzt ganz einfach online zu unserem Partner – der Continentale BKK – und profitieren Sie von top Extraleistungen. 

für Familien

Die Continentale BKK unterstützt Ihre Familie
TOP EXTRAS
  • Wir heißen Ihren kleinen Liebling mit bis zu 115 Euro willkommen. Sie sind frischgebackene Eltern und Vorsorge hat einen hohen Stellenwert für Sie? Dann beantragen Sie unseren BabyBonus. Wir belohnen Sie und Ihr Baby, wenn Sie während der Schwangerschaft und in den ersten Lebensmonaten Ihres Kindes an allen Vorsorgeuntersuchungen teilgenommen haben.
  • Im Rahmen des Gesundheitsprogramms BKK Starke Kids übernehmen wir sowohl die gesetzlichen Kinder- und Jugenduntersuchungen (Untersuchungen U1- U9 + J1) als auch exklusiv zusätzliche kostenfreie Checks. Dazu zählen die U10, U11, J2, das Augenscreening 1 und 2 sowie der Baby- und Sprach-Check.
  • Gesundheitsreisen mit einem Zuschuss von 200 Euro für die ganze Familie. Tipp: Die Teilnahme an Gesundheitskursen oder -reisen wird zusätzlich auch im Bonusprogramm honoriert.

für Schwangere

Optimale Versorgung in der Schwangerschaft
TOP EXTRAS
  • Für werdende Eltern erstatten wir die Teilnahmegebühr für einen Kurs zur Geburtsvorbereitung in voller Höhe und für den Lebenspartner bis 80 Euro.
  • Sie sind schwanger, vielleicht sogar zum ersten Mal? Natürlich möchten Sie, dass sich Ihr Kind gesund entwickelt, von Anfang an. Dann lassen Sie sich von BabyCare sicher durch die Schwangerschaft begleiten.
  • Wenn Sie zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen wie zum Beispiel Toxoplasmosetest während der Schwangerschaft in Anspruch nehmen möchten, zahlen wir Ihnen einen Zuschuss von 120 Euro. 
  • Während der Schwangerschaft haben Sie zu Ihrer Hebamme eine vertrauensvolle Beziehung aufgebaut. Es liegt daher nahe, dass Ihnen Ihre Hebamme auch bei der Geburt zur Seite stehen soll. Wir erstatten je Schwangerschaft bis 250 Euro für die Rufbereitschaft Ihrer Hebamme.
  • „Kinderheldin“ ist unsere digitale Hebammenberatung. Ohne Terminabsprache können Sie während Ihrer Schwangerschaft und bis zum 1. Lebensjahr Ihres Kindes mit einer Hebamme chatten, telefonieren oder sich per Video-Call austauschen.

für Gesundheitsbewusste

Nur das Beste zur Auswahl
TOP EXTRAS
  • Neben den empfohlenen Schutzimpfungen zahlen wir Ihnen auch Impfungen für Ihre Urlaubsreise. Für Schutzimpfungen, die die Ständige Impfkommission (STIKO) empfiehlt, übernehmen wir die Kosten in voller Höhe. Darüber hinaus erstatten wir Ihnen auch Impfungen für Ihre Urlaubsreisen bis maximal 400 Euro.
  • Bereits geringe Sonneneinwirkungen auf unsere Haut können sich negativ entwickeln. Nutzen Sie deshalb unser erweitertes Hautscreening für den regelmäßigen Vorsorge-Check Ihrer Haut. Gesetzlich haben Sie ab dem 35. Lebensjahr alle zwei Jahre Anspruch auf ein Hautscreening beim Haus- oder Hautarzt. Die Untersuchung wird über Ihre Krankenversicherungskarte abgerechnet.

    Wir haben die Vorsorge für Sie erweitert und bieten Ihnen bis zum 34. Lebensjahr jährlich einen Zuschuss von 28 Euro für die Hautkrebsfrüherkennung an. 
  • Wenn Ihr Arzt eine spezielle Zusatzausbildung Homöopathie absolviert hat und dem Deutschen Zentralverein homöopathischer Ärzte angehört, übernehmen wir die Behandlungskosten für die Erst- und Folgeanamnesen.

    Die homöopathischen Arzneimittel dürfen wir im Bereich Naturarzneimittel bis zu 100 Euro erstatten, wenn Sie diese auf Privat Rezept von Ihrem Arzt verordnet bekommen haben.

Weitere Top-Extraleistungen der Continentale BKK

Die sportmedizinische Untersuchung hilft, gesundheitliche Risiken zu vermindern oder zu vermeiden. Besonders nach längerer Pause oder besonderen Belastungen zum Beispiel einen Marathon zu laufen, kann eine sportmedizinische Untersuchung sinnvoll sein.

Wichtig ist, dass die sportmedizinische Untersuchung von zugelassenen Vertragsärzten oder berechtigen Leistungserbringern erbracht werden, die die Zusatzbezeichnung „Sportmediziner“ führen.
Auch homöopathische Arzneimittel sowie Medikamente für die Naturheilverfahren Phytotherapie und Anthroposophie erstatten wir Ihnen bis 100 Euro im Jahr. Dies gilt für apothekenpflichtige Medikamente, die auf Privatrezept vom Arzt verordnet werden.
Mit dem Tarif Prämienzahlung erhalten Sie einen Teil Ihres selbst bezahlten Jahresbeitrages zurück, wenn Sie und Ihre mitversicherten volljährigen Familienmitglieder keine Leistungen der Betriebskrankenkasse in Anspruch genommen haben.

Interessant ist dieser Tarif also für Mitglieder, die ihre Gesundheit als sehr stabil einschätzen. Vorsorgeuntersuchungen und Präventionsangebote können Sie selbstverständlich nutzen, ebenso alle Leistungen für Angehörige unter 18 Jahren.

Wissenswertes zur Continentale BKK

Wenn es um die Behandlung geht, finden Sie bei der Continentale BKK innovative Behandlungsmethoden, bei denen der Fokus darauf liegt, schonendere und verbesserte Therapien zu bieten. Lernen Sie die hervorragenden Extraleistungen unserer Continentale BKK kennen. Bestens ausgebildete Ansprechpartner stehen Ihnen für eine lösungsorientierte Beratung rund um Ihre gesundheitlichen Fragen zur Verfügung.

Um Ihre Anfragen sorgfältig und zügig zu erledigen, verbessert die Continentale BKK kontinuierlich ihre Abläufe und ihr Angebot. Seit dem 01.07.2024 beträgt der Beitragssatz der Continentale BKK 16,8 Prozent. Er setzt sich aus dem allgemeinen Beitragssatz von 14,6 Prozent und dem kassenindividuellen Zusatzbeitragssatz von 2,2 Prozent zusammen.

Die Spielregeln des Bonusprogramms „Mehr Gesundheit“

  • Alle Versicherten können teilnehmen

    – keine Altersbeschränkung (Bonusjahr entspricht dem Kalenderjahr).

  • Wahl zwischen Geldbonus und Gesundheitszuschuss.

    Geldbonus: Maximale Bonushöhe 190 Euro. Für die Auszahlung des Bonus benötigt die Continentale BKK das Bonusheft inklusive Stempel beziehungsweise alternativer Nachweise für die Maßnahmen (zum Beispiel Kopie des Impfpasses).

    Gesundheitszuschuss: Maximale Bonushöhe 380 Euro. Für die Auszahlung des Zuschusses benötigt die Continentale BKK das Bonusheft inklusive Stempel beziehungsweise alternativer Nachweise sowie die Rechnung(en) der selbst getragenen Gesundheitsleistung(en).
  • Zur Auswahl stehen 23 Maßnahmen

    (Vorsorgeuntersuchungen sind teilweise abhängig von Alter und Geschlecht). Die Maßnahmen 20-23 sind nur in Verbindung mit einer Maßnahme aus 13-19 möglich.

Übersicht der Gesundheitsmaßnahmen

 
  1. Checkup
  2. Kinder- und Jugenduntersuchungen
  3. Aktueller Impfschutz oder Impfungen
  4. Krebsfrüherkennung
  5. Hautkrebs-Screening
  6. Mammographie-Screening
  7. Früherkennung von Gebärmutterhalskrebs
  8. Früherkennung von Darmkrebs
  9. Screening auf Chlamydia trachomatis-Infektion
  10. Screening auf Aneurysmen der Bauchaorta
  11. Zahnärztliche Vorsorgeuntersuchung
  12. Professionelle Zahnreinigung
  13. Qualitätsgesicherter Gesundheitskurs 1
  14. Qualitätsgesicherter Gesundheitskurs 2
  15. Baby-Schwimmkurs
  16. Eltern-Kind-Turnen
  17. Rückbildungsgymnastik
  18. Bewegungsangebote zum Beispiel Sportverein, Fitness-Studio
  19. Regelmäßiger Sport zum Beispiel qualifizierte Lauftreffs, Radtouren
  20. Sportabzeichen (DOSB, DLRG)
  21. Blutdruck, Blutzucker oder Cholesterin im Normalbereich
  22. Altersgerechter Body-Mass-Index
  23. Nichtraucher (seit mindestens sechs Monaten)
Maßgeblich für den Umfang der Leistungen und deren Inanspruchnahme sind die Satzung in ihrer jeweils gültigen Fassung sowie ggf. bestehende besondere Teilnahmebedingungen und gesonderte Verträge.

So nutzen Sie das Bonusprogramm der Continentale BKK als Gesundheitszuschuss für Ihre private Krankenzusatzversicherung

Clevere Zukunftsplaner starten günstig. Ergänzen Sie mit unserer BKK-StartLinie Ihren GKV-Schutz um wichtige Leistungen. Mit der Continentale BKK haben Sie dafür den passenden Sponsor.

Klingt kompliziert?
Ist es aber nicht!

Wie geht das? Ein Beispiel:


Am Jahresanfang startete Max mit der BKK-StartLinie der Continentale Krankenversicherung a.G. seine Gesundheitsabsicherung – ganz ohne Gesundheitsprüfung. Parallel dazu begann Max auch mit dem Bonusprogramm „Mehr Gesundheit“ der Continentale BKK. Am Jahresende hat er im Bonusheft bereits sieben Stempel gesammelt.

Im Bonusprogramm kann Max zwischen einem Geldbonus und dem Zuschuss für die von ihm zuvor selbst gezahlten Gesundheitsleistungen wählen, zum Beispiel seine private Zusatzversicherung. Wir nennen das den Gesundheitszuschuss. Die anrechenbaren Maßnahmen sind je nach Bonusvariante unterschiedlich viel „wert“.

Der Geldbonus


Wählt Max den Geldbonus, erhält er 70 Euro Geldbonus direkt auf sein Konto.

Der Gesundheitszuschuss: Diese Alternative ist für Max mehr wert


Für seine Krankenzusatzversicherung zahlt er jährlich einen Beitrag von 155,40 Euro. Als Bonusteilnehmer erhält er einen Zuschuss von 140 Euro. Er zahlt damit in dem Folgejahr nur rund 15 Euro für seine Versicherung selber.

Maßnahme
Geldbonus
Gesundheitszuschuss
Impfschutz aktuell
10 Euro
20 Euro 
Zahnvorsorge
10 Euro
20 Euro 
Professionelle Zahnreinigung 
10 Euro
20 Euro 
Mitglied Sportverein 
10 Euro
20 Euro 
Body-Mass-Index ok 
10 Euro
20 Euro
Nichtraucher
10 Euro
20 Euro
Blutdruck ok 
10 Euro
20 Euro
70 Euro
140 Euro

Max hat sich privat krankenzusatzversichert für nur 12,95 Euro pro Monat – die Highlights seiner Krankenzusatzversicherungen bei der Continentale Krankenversicherung sind ²:

Ergänzender Hinweis zu diesem Beispiel:
¹

Die Leistungsbeschreibungen der Tarifkomination BKK StartAmbulant, BKK StartZahn und BKK StartStationär der Continentale Krankenversicherung a.G. sind lediglich Kurzfassungen. Maßgebend sind die jeweils vereinbarten Allgemeinen Versicherungsbedingungen (Rahmenbedingungen, Tarife mit Tarifbedingungen).

Continentale Partnerservice – Hand in Hand für mehr Service –Sparen Sie Zeit und Wege im Leistungsfall!

Sind Sie gesetzlich bei der Continentale BKK und ergänzend privat über die Continentale Krankenversicherung abgesichert? Dann können Sie im Leistungsfall von unserem einzigartigen Continentale Partnerservice profitieren. Mit diesem Service sparen Sie sich im Leistungsfall Arbeit, verkürzen Wege und erhalten zeitnah Ihre Leistungen.

Der Continentale Partnerservice unterstützt Sie im Leistungsfall, in dem er die Abwicklung und Abrechnung vereinfacht und beschleunigt. Nehmen Sie Ihre gesetzliche und private Krankenversicherung in Anspruch, müssen Sie normalerweise Ihre Unterlagen zweimal einreichen - bei der Krankenkasse und dem privaten Krankenversicherer. Mit unserem Service ist das anders.

Wenn Sie für den Continentale Partnerservice angemeldet sind, reichen Sie Ihre Unterlagen nur einmal ein – entweder bei der Continentale BKK oder der Continentale Krankenversicherung. Ihre Unterlagen werden nach der Vorprüfung und mit einem Erstattungsvermerk zur Bearbeitung untereinander weitergeleitet. Das spart Zeit und Wege und Sie erhalten zeitnah Ihre Leistungen beider Partner.

So funktioniert der Continentale Partnerservice ...

Tim verletzt sich in Spanien beim Surfen und wird dort von einem Arzt behandelt. Er ist Mitglied der Continentale BKK. Zusätzlich hat er den Zusatztarif BKK-StartKompakt mit privatem Auslandsreisekrankenschutz bei der Continentale Krankenversicherung.
  • Tim sendet die Rechnung des spanischen Arztes an die Continentale BKK. Die BKK prüft die Rechnung und informiert Tim entsprechend über die anteilige Erstattung.
  • Zeitgleich dazu leitet die Continentale BKK die Belege mit der Angabe der anteiligen BKK-Erstattung an die Continentale Krankenversicherung weiter.
  • Dort wird dann die Leistungsabrechnung im Rahmen des Tarifs BKK-StartKompakt erstellt und an Tim versendet. Die Leistung wird automatisch an Tim überwiesen.
Anna benötigt Zahnersatz. Ergänzend zu ihrem gesetzlichen Schutz bei der Continentale BKK hat sie die private Zahnzusatzversicherung BKK-CEZE bei der Continentale Krankenversicherung abgeschlossen.
  • Der Zahnarzt übermittelt den elektronischen Heil- und Kostenplan (eHKP) direkt an die Continentale BKK. Mit dem Vermerk des Festzuschusses und der Bonushöhe gibt die BKK diese Unterlagen automatisch an die Continentale Krankenversicherung weiter.
  • Fehlende Informationen oder Unterlagen werden direkt von der Continentale Krankenversicherung bei Anna angefordert.
Sobald alle Unterlagen vorliegen, prüft die Continentale Krankenversicherung diese und erstellt eine Kostenübernahmeerklärung zum Tarif BKK-CEZE. Anna erhält zeitnah ihre Kostenübernahmeerklärung.
Sonja wird acht Tage stationär im Krankenhaus behandelt. Sie ist Mitglied der Continentale BKK. Ergänzend hat sie ein Krankenhaustagegeld von 50 Euro pro Tag, Tarif BKK KHT/50, bei der Continentale Krankenversicherung versichert.
  • Die Continentale BKK erhält die Abrechnungsdaten vom Krankenhaus und rechnet mit diesem ab; Sonja muss sich um nichts kümmern.
  • Automatisch werden die Informationen (Aufnahme- und Entlassungsdatum sowie Diagnose) an die Continentale Krankenversicherung weitergegeben.
  • Diese erstellt dann die Leistungsabrechnung. Auf die zusätzliche ärztliche Bescheinigung, die häufig gebührenpflichtig ist, verzichtet die Continentale Krankenversicherung. Sonja erhält ihre Erstattung in Höhe von 400 Euro Krankenhaustagegeld.
Mark ist nach einem komplizierten Schienbeinbruch 57 Tage arbeitsunfähig. Er ist Mitglied der Continentale BKK. Bei der Continentale Krankenversicherung hat er ein Krankentagegeld von 40 Euro pro Tag ab dem 43. Tag abgesichert (Tarif BKK V43/40).
  • Mark sendet die Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung an die Continentale BKK. Diese prüft den Krankengeldanspruch und rechnet ab.
  • Automatisch werden die Informationen (Zahlungszeitraum sowie Diagnose) an die Continentale Krankenversicherung weitergegeben.
  • Dort wird die Leistungsabrechnung erstellt. Auf den wöchentlichen Nachweis der Arbeitsunfähigkeit verzichtet die Continentale Krankenversicherung. Mark erhält eine Auszahlung in Höhe von 600 Euro Krankentagegeld.

So nutzen Sie den Continentale Partnerservice

Mitglied in der Continentale-BKK

Sie sind bei der Continentale BKK gesetzlich versichert.

BKK-Exklusivtarif der Continentale

Dazu schließen Sie einen BKK-Exklusivtarif bei der Continentale Krankenversicherung ab.

Auftrag für Partnerservice

Sie beauftragen uns schriftlich mit dem Continentale Partnerservice.

Weitere Servicevorteile der Continentale BKK

Online-Antrag und Beratung

Persönlich oder digital

Beantragen Sie die Mitgliedschaft in der Continentale BKK sofort online ...

Entscheiden Sie sich jetzt fürdie Mitgliedschaft in der Continentale BKK und nutzen sofort unseren Online-Antrag, um in die Continentale BKK zu wechseln..
 

Sie wünschen persönliche Beratung?

An der Eiche 8, 23812 Wahlstedt
Öffnungszeiten
Montag: 09:00 bis 12:30 Uhr und 14:00 bis 17:00 Uhr
Dienstag: 09:00 bis 12:30 Uhr und 14:00 bis 17:00 Uhr
Mittwoch: 09:00 bis 12:30 Uhr
Donnerstag: 09:00 bis 12:30 Uhr und 14:00 bis 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 bis 12:30 Uhr
Ergänzende Hinweise:
¹

Für alle auf dieser Website genannten Leistungen der Continentale BKK sind Gesetz und Satzung der Continentale BKK in der aktuellen Fassung maßgeblich. Bei allen Fragen sprechen Sie uns einfach an, wir beraten Sie gerne.

²

Die Leistungsbeschreibungen der Tarifkomination BKK StartAmbulant, BKK StartZahn und BKK StartStationär der Continentale Krankenversicherung a.G. sind lediglich Kurzfassungen. Maßgebend sind die jeweils vereinbarten Allgemeinen Versicherungsbedingungen (Rahmenbedingungen, Tarife mit Tarifbedingungen).