Continentale vor Ort
Continentale vor Ort
×
Finden Sie einen Continentale-Partner bei Ihnen vor Ort
Individuelle Beratung zu den Versicherungen der Continentale

Antragstellung und Download-Anträge zu Leistungen der Pflegepflichtversicherung

Auf dieser Seite:

Auf dieser Seite finden Sie unsere Anträge auf häusliche Pflege, vollstationäre Pflege, Erhöhung des Pflegegrades, Verhinderungspflege und Wohngruppenzuschlag.

Wichtige Informationen

Bitte senden Sie uns den jeweils vollständig ausgefüllten und unterschriebenen Antrag zurück. Sofern eine bevollmächtigte Person den Antrag unterschreibt, fügen Sie bitte auch die Vollmacht bei.

  • E-Mail: sc-k-ppv@continentale.de
  • Fax: 0231 919 2249
  • Per Post:
    Continentale Krankenversicherung a.G.
    Service-Center Pflegeversicherung, 44118 Dortmund

​​​
Alternativ senden wir Ihnen die Antragsunterlagen gerne per Post zu. Sie erreichen uns Montag bis Freitag von

8:00-19:00 Uhr unter der Rufnummer 0231 919 7104

Downloads

FAQ Antragstellung

Der Medizinische Dienst der privaten Krankenversicherungen (MEDICPROOF) vereinbart mit Ihnen einen Termin zur Begutachtung. Nähere Informationen rund um die Begutachtung und den Ablauf finden Sie unter www.medicproof.de

Sobald uns das Gutachten vorliegt, informieren wir Sie über Ihren Anspruch.
Wenn Sie uns einen Antrag für die Pflegepflichtversicherung gesendet haben, ist ein separater Antrag von Ihnen für die Pflegezusatzversicherung in der Regel nicht notwendig. Sollte Ihre Pflegepflicht- und Pflegezusatzversicherung nicht unter der gleichen Versicherungsnummer geführt werden, informieren Sie uns bitte. 
Rufen Sie uns unter der folgenden Telefonnummer 0231 919 7104 an und wir informieren Sie über die einzureichenden Unterlagen im Detail.