Ansprechpartner suchen
Ansprechpartner Suche
×
Finden Sie einen Continentale-Partner bei Ihnen vor Ort
Individuelle Beratung zu den Versicherungen der Continentale

Continentale RechnungsApp

Auf dieser Seite:

Bequem, einfach und sicher ...

Die Continentale RechnungsApp ist ein bequemer, einfacher und sicherer Weg, um der Continentale Ihre Belege zu übermitteln.Unsere RechnungsApp ist kostenlos für iOS ab Version 13 im Apple App Store und für Android ab Version 5.5 bei Google Play erhältlich.

Details zur Einrichtung und Registrierung der App finden Sie in der Anleitung zur Registrierung der Continentale RechnungsApp. Sobald Sie die Bestätigung für Ihre Registrierung erhalten haben, können Sie loslegen und Ihre Belege einreichen.

So funktioniert die Rechnungs-App

Sie erhalten eine Rechnung

Ihre Behandlungen wurden vom Arzt in Rechnung gestellt.

Unser Tipp:

Sieht Ihr Tarif eine Beitragsrückerstattung oder Pauschalleistung vor, dann sammeln Sie Ihre Rechnungen. Reichen Sie diese erst ein, wenn es sich lohnt. Denn häufig fällt eine Beitragsrückerstattung bzw. Pauschalleistung höher aus als die Erstattung Ihrer Rechungskosten.

Zum Einreichen nutzen Sie unsere App

Scannen Sie bequem mit Ihrem Smartphone oder Tablet die 2-D-Codes auf Ihrer Rechnung. Falls keine Codes aufgedruckt sind, fotografieren Sie die Rechnung einfach. Mit der App senden Sie Ihre Rechnungsdaten verschlüsselt an die Continentale und erhalten umgehend eine Übertragungsbestätigung. Bitte bewahren Sie die Originalbelege mindestens 90 Tage auf, falls es Rückfragen gibt.

Wir rechnen Ihre Leistungen ab

Ihre Rechnungen bearbeiten wir – sofern keine Rückfragen bestehen – innerhalb von 3 Werktagen und Sie erhalten in kürzester Zeit Ihr Geld. Die Leistungsabrechnung schicken wir Ihnen per Post.

 Viele weitere Fragen und Antworten zur RechnungsApp finden Sie in der FAQ zur Continentale RechnungsApp

So registrieren Sie die RechnungsApp

Um die App zu nutzen, registrieren Sie sich bitte vorab mit Ihren Kundendaten:

  • Vor- und Nachname des Kranken- oder Pflegeversicherten
  • Geburtsdatum
  • 9-stellige Versicherungsnummer inkl. eventuell vorhandener Nullen

Die Versicherungsnummer finden Sie beispielsweise auf der Versichertenkarte, dem Versicherungsschein oder einer Leistungsabrechung.
 

Versichertenkarte der Continentale


In einigen Unterlagen finden Sie eine dreistellige Leitnummer mit einem Punkt vor der eigentlichen Versicherungsnummer. Bitte geben Sie diese Leitzahl und den Punkt nicht mit ein: 180.012345678.

In einigen Gruppenversicherungsverträgen wird die Versicherungsnummer um eine dreistellige Gruppennummer und einen Bindestrich ergänzt. Auch diese Nummer geben Sie bitte nicht mit ein: 180.012345678-109
 

Wie läuft die Freischaltung ab?

Sie senden Ihre Daten mit der App verschlüsselt an die Continentale. Wir überprüfen Ihre Daten und informieren Sie anschließend. In der Regel bestätigen wir die Daten innerhalb weniger Minuten. In Einzelfällen dauert dies bis zu 48 Stunden. Anschließend ist die App sofort einsatzbereit.

Passwortschutz für optimale Sicherheit

  • Vergeben Sie ein Passwort Ihrer Wahl. Die Mindestlänge beträgt acht Zeichen. Verwenden Sie bitte mindestens einen Großbuchstaben und eine Ziffer oder ein Sonderzeichen. Leerzeichen sind nicht zulässig.
  • Die RechnungsApp unterstützt auch das Entsperren mit der Touch-ID Funktion bzw. per Fingerabdruck.

Bitte beachten Sie, dass die App für Auslandsversicherungsverträge und einige Gruppenversicherungsverträge nicht nutzbar ist.

Download der Continentale RechnungsApp

 

Die App ist aktuell für Smartphone und Tablet-PC mit den Betriebssystemen iOS ab Version 13 oder Android ab Version 5.5 verfügbar. 

FAQ: Hilfe zur Rechnungsapp der Continentale

Alles Weitere zur Continentale Rechnungsapp finden Sie in unser ausführlichen FAQ zur Rechnungsapp.